Zurück zum Apothekergarten 

 

 

Passionsblume:

 

Die Blaue Passionsblume (Passiflora caerulea) gehört zur Familie der Passionsblumengewächse.

 

Sie wird in der heutigen Medizin bei nervöser Schlaflosigkeit, allgemeiner Nervosität, verschiedenartigen Erregungszuständen, Reizbarkeit und Angstzuständen eingesetzt.

Besonders in Kombination mit anderen beruhigend wirkenden Pflanzen (Hopfen, Baldrian) ist sinnvoll ("Moradorm S").

Als Einzelmittel ("Passin") beträgt die Tagesdosis 1200mg Extrakt, entsprechend 4-8 Gramm Passionsblumenkraut.

 

In der Homöopathie verwendet man "Passiflora" in erster Linie als Schlafmittel oder auch als leichtes Krampflösendes Mittel.

 

 

© Promenade-Apotheke | 82467 Garmisch-Partenkirchen