Zurück zum Apothekergarten 

 

 

Mariendistel:

 

Die Mariendistel (Silybum marianum) ist eine Pflanzenart, die zur Unterfamilie der Carduoideae gehört.

 

Das enthaltene Silymarin kann die Leber schützen und wirkt bei der heute so verbreiteten Fettleber regenerativ. Sylimarin ist auch in höheren Dosierungen gut verträglich und sehr effektiv in Bezug auf die Regeneration der Leberzellen.

Außerdem schützt das Silymarin die Leber vor der Aufnahme von Giftstoffe, wie zum Beispiel das lebertoxische Gift des Knollenblätterpilzes. Die  Inhaltsstoffe wirken desweiteren auch als Radikalfänger und erweitern somit den Schutz der Leber.

Wirksame Präparate aus der Apotheke sind zum Beispiel "Legalon", "Alepa Forte" oder diverse "Silymarin" Präparate. Die Initialdosis (Regeneration) sollte bei 400mg liegen, die Erhaltungsdosis (Schutz) bei ca 250mg pro Tag.

 

Die Homöopathie und die Volksmedizin verwendet die Mariendistel ebenfalls bei Lebererkrankungen.

 

 

© Promenade-Apotheke | 82467 Garmisch-Partenkirchen